Anzeigen
Anzeigen
Folge uns auf:
Erichs kulinarisches Erbe bei YouTube - jetzt kostenlos abonnieren und kein Video verpassen!
Folge uns auf Facebook!
Schick uns hier dein DDR-Rezept!
Seite übersetzen:
Anzeigen

Käsestangen

von: erichserbe.de
Menge: 15-20 Stück
Zeit: ca. 45 Minuten

Zutaten:
100 g weiche Margarine
100 g Mehl
100 g Magerquark
1 Eigelb
100 g Reibekäse oder Kümmel

Uns gibt's auch als Kochbuch! Hier klicken!

Zubereitung:
1. Mehl, Margarine und Quark zu einem glatten Teig verkneten ("Hausfrauenblätterteig")

2. Teig 15 Min. kalt stellen (besser 1 Nacht)

3. Teig dünn ausrollen und in ca. 10-15 cm lange Streifen schneiden

4. Streifen mit Eigelb bestreichen und mit Käse (bzw. Kümmel) bestreuen

5. Streifen kurz eindrehen und auf ein Backblech mit Backpapier legen

6. im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. bei 180-200°C goldgelb backen

Erich sprach:
Hierfür kann auch gewöhnlicher Blätterteig verwendet werden.


Anzeigen


0 Kommentare zu Käsestangen

Kommentar schreiben



>