Anzeigen
Anzeigen
Folge uns auf:
Erichs kulinarisches Erbe bei YouTube - jetzt kostenlos abonnieren und kein Video verpassen!
Folge uns auf Facebook!
Schick uns hier dein DDR-Rezept!
Seite übersetzen:
Anzeigen

Gurkensalat (von: erichserbe.de)

Menge: für 4 Personen
Zeit: ca. 10 Minuten

Zutaten Gurkensalat mit saurer Sahne:

1 große Salatgurke
200 ml saure Sahne
ca. 1/2 Teel. Salz
etwas Pfeffer und Dill

Zutaten Gurkensalat süß-sauer:

1 große Salatgurke
ca. 1/2 Teel. Salz
2-3 Teel. Zucker
1/2 Teel. Essig
etwas Pfeffer und Dill

Uns gibt's auch als Kochbuch! Hier klicken!

Zubereitung:

1. die Gurken schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln
2. die restlichen Zutaten dazu geben und alles gut verrühren
3. Salat evtl. nochmals abschmecken und vor dem Verzehr kühl stellen

Erich sprach:

Gurkensalat ist einfach und schnell herzustellen. Das machte ihn auch zu DDR-Zeiten schon beliebt bei feierlichen Anlässen oder bspw. an Grillabenden. Zu Ostzeiten waren frische Gurken erst während der Erntezeit erhältlich, sodass man sich diesen 'Luxus' im Frühsommer auch gern pur zum Brot gönnte.


Anzeigen


0 Kommentare zu Gurkensalat (von: erichserbe.de)

Kommentar schreiben



>