Anzeigen
Anzeigen
Folge uns auf:
Erichs kulinarisches Erbe bei YouTube - jetzt kostenlos abonnieren und kein Video verpassen!
Folge uns auf Facebook!
Schick uns hier dein DDR-Rezept!
Seite übersetzen:
Anzeigen

Tomatenauflauf (von: erichserbe.de)

Menge: für 5 Personen
Zeit: ca. 60 Minuten

Zutaten:

1 kg gekochte Kartoffeln in Scheiben
500 g Tomaten in Scheiben
6 hartgekochte Eier in Scheiben
1/4 l saure Sahne
2 Essl. Semmelmehl
50 g Butter
Salz und Pfeffer

Uns gibt's auch als Kochbuch! Hier klicken!

Zubereitung:

1. alles abwechselnd in eine Auflaufform schichten (jede Schicht mit Salz und Pfeffer würzen)
2. die saure Sahne mit etwas Salz und Pfeffer verrühren und darüber verteilen
3. Auflauf mit Semmelmehl bestreuen und kleine Butterflocken darüber verteilen
4. für 30 Min. bei 170-180°C im Ofen backen

Erich sprach:

Gut ist es immer, die Auflaufform mit etwas Butter einzustreichen. So bekommt man ihn später besser aus der Form. Durch die saure Sahne mit dem Semmelmehl wird die Oberfläche schön kross. Wenn zu DDR-Zeiten Kartoffeln vom Vortag übrig waren, konnte man sie so einfach verarbeiten.


Anzeigen


0 Kommentare zu Tomatenauflauf (von: erichserbe.de)

Kommentar schreiben



>