Anzeigen
Anzeigen
Folge uns auf:
Erichs kulinarisches Erbe bei YouTube - jetzt kostenlos abonnieren und kein Video verpassen!
Folge uns auf Facebook!
Schick uns hier dein DDR-Rezept!
Seite übersetzen:
Anzeigen

Zigeunersteak (von: erichserbe.de)

Menge: für 4 Personen
Zeit: ca. 45 Minuten

Zutaten:

4 Schweinesteaks (oder Schnitzel)
200 g Jagdwurst oder Bratenreste
50 g Zwiebeln
50 g Gewürzgurke
50 g Paprika
50 g Tomaten
100 g Ketchup
Paprikapulver, Salz, Pfeffer

Uns gibt's auch als Kochbuch! Hier klicken!

Zubereitung:

1. Jagdwurst oder Bratenreste mit Zwiebeln anbraten
2. nacheinander das Gemüse dazugeben, zuletzt die Gurken, und alles ca. 10 Min. braten
3. Ketchup und Gewürze dazugeben und alles nochmals ca 5. Min. köcheln lassen
4. Steaks oder Schnitzel von beiden Seiten braten und zusammen mit der Sauce servieren

Erich sprach:

Zigeunersteak - das gab's damals auch in jeder DDR-Gaststätte. Dazu passen z.B. Pommes bzw. "Kartoffelstäbchen", wie sie in der DDR genannt wurden. Wer es sich leicht machen will, kann auch einfach Letscho für die Sauce benutzen.


Anzeigen


0 Kommentare zu Zigeunersteak (von: erichserbe.de)

Kommentar schreiben



>