Anzeige

Eierlikör

von: erichserbe.de
Menge: 1 Liter
Zeit: ca. 15 Minuten

Zutaten:

8 Eigelb
250 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
340 ml Kaffeesahne (10 %)
150 ml "Prima Sprit" (69 %)

Alle Rezepte von Ostdeutsch Kochen auch als Kochbuch! Hier bestellen!

Zubereitung:

1. Eigelb mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig schlagen

2. Kaffeesahne langsam unterrühren

3. zuletzt den Alkohol unterrühren

4. Likör in eine Flasche füllen und kalt stellen

Anzeige

Gut zu wissen:

Nach ein paar Tagen im Kühlschrank bekommt der Likör eine schöne, cremige Konsistenz. Die Eier mit dem Zucker sollten über einem Warmwasserbad bei ca. 70 °C aufgeschlagen werden, um einer Salmonellenvergiftung vorzubeugen. In der DDR war "Prima Sprit" mit 96 % Alkohol erhältlich, heute eher seltener. Auch gehörte er damals zur sog. "Bück-Dich-Ware". Notfalls tut es hier aber auch anderer klarer Schnaps.

*gesponserte Produktempfehlungen/Anzeigen