Anzeige

Über uns:

Unsere Köchin


Anzeige

Webmaster


Anzeige
Auch interessant:

köche-nord.de

Neues

In aller Munde: Wo die DDR ihren Senf dazu gab

In aller Munde: Wo die DDR ihren Senf dazu gab

Thüringer Rostbratwurst geht nicht ohne Senf. Das ist klar. Nicht nur deshalb haben die Ostdeutschen bis heute ein besonderes Verhältnis zu dem scharfen Gewürz. Das war auch zu Zeiten der DDR nicht anders. Vielleicht auch deshalb, weil Ketchup eher Mangelware war. In 17 Orten wurde damals der Senf für die Versorgung der ostdeutschen Bevölkerung produziert - und zwar so erfolgreich, dass einige bis heute auf den unverwechselbaren Geschmack „ihrer“ ostdeutschen Senfsorten schwören. Denn es gibt Unterschiede zu den westdeutschen.

weiterlesen...

Wir hatten ja nichts: Welche DDR-Lebensmittel es gab und heute noch gibt

Wir hatten ja nichts: Welche DDR-Lebensmittel es gab und heute noch gibt

"Wir hatten ja nichts..." heißt es oft, wenn über das Leben und die Lebensmittelversorgung in der DDR gesprochen wird. Im Vergleich zu heute mag das vielleicht auch stimmen. Trotzdem gab es in den Delikatläden, Konsums und HO-Kaufhallen des Ostens gar nicht so wenig Auswahl wie man vielleicht vermuten würde. Einige Produkte des täglichen Bedarfs sind sogar buchstäblich ein zweites Mal auferstanden aus Ruinen, sodass man sie auch heute noch bzw. wieder kaufen kann. Die meisten DDR-Produkte und Marken haben die Wende jedoch nicht überlebt. Hier eine (nicht vollständige) Auflistung von alten und neuen Leckereien aus der DDR, die im Laufe der Zeit sicher noch ergänzt wird.

weiterlesen...

Anzeigen:

>