Anzeige

Schmorgurken

von: M. Herdam
Menge: für 4 Personen
Zeit: ca. 30 Minuten

Zutaten:

1 große Gurke
50 g Speck, am besten durchwachsen
50 g Zwiebeln
30 g Kartoffelstärke
Zucker
Essig-Essenz
Salz

Alle Rezepte von Ostdeutsch Kochen auch als Kochbuch! Hier bestellen!

Zubereitung:

1. Gurke halbieren und in Scheiben schneiden

2. Speck und Zwiebeln in Würfel schneiden

3. Speck und Zwiebeln anbraten, Gurke hinzufügen und alles ca. 30 Min. schmoren lassen

4. alles mit Stärkemehl bestäuben, aufkochen lassen und abschmecken

Anzeige

Gut zu wissen:

Dazu können Spiegeleier gebraten werden. Essig kann auch durch einen Schlag saure Sahne ersetzt und das Gericht mit etwas Dill verfeinert werden. Schmorgurken sind ein einfaches Gericht, das in der DDR häufig zu Zeiten der Gurkenernte gekocht wurde und auch in Kindergärten beliebt war.

*gesponserte Produktempfehlungen/Anzeigen