Anzeige

Affenfett


von: erichserbe.de

Menge: für 4 Personen

Zeit: ca. 20 Minuten

Zutaten:

50 g Bauchspeck
50 g Zwiebeln
150 ml Milch
1 Teel. Mehl
1 Teel. Majoran
1 Ei
Salz und Pfeffer

Alle Rezepte von Ostdeutsch Kochen auch als Kochbuch! Hier bestellen!

Zubereitung:

1. Speck und Zwiebeln in Würfel schneiden und glasig anbraten

2. restliche Zutaten mit der Milch verrühren und dazu geben

3. alles verrühren und stocken lassen

4. noch warm auf Brot servieren

Anzeige

Gut zu wissen:

Der Ursprung des eigentümlichen Namens dieses DDR-Brotaufstrichs ist wie so oft nicht mehr einfach zu klären. Vom Aussehen erinnert das DDR-Affenfett aber auch ein bisschen an „minderwertiges Fett“, wofür man diesen Begriff landläufig vorher nutzte. Jedenfalls schmeckt es super! Unbedingt warm servieren!

*gesponserte Produktempfehlungen/Anzeigen