Anzeige

Sauerkrautsuppe

von: T. Schulz
Menge: für 4 Personen
Zeit: ca. 60 Minuten

Zutaten:

375 g Schweinefleisch
2 Zwiebeln
250 g Sauerkraut
3 Essl. Öl
1 Essl. Mehl
2 Teel. Paprikagewürz (Edelsüß)
750 ml Fleischbrühe
4 Pfefferkörner
Salz, Pfeffer
2 Knack- oder Bockwürste
1/2 Becher Crème fraîche oder Schmand zum Servieren

Alle Rezepte von Ostdeutsch Kochen auch als Kochbuch! Hier bestellen!

Zubereitung:

1. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebeln würfeln, Sauerkraut etwas zerpflücken

2. Zwiebeln und Fleisch in Öl anbraten, alles mit Mehl (und Paprika) bestaüben und gut verrühren

3. Sauerkraut, Brühe und die restlichen Gewürze dazugeben und Suppe ca. 40 Min. kochen lassen, ggf. nochmals abschmecken

4. kurz vor Ende die Wurst klein schneiden und dazugeben oder extra servieren, Suppe mit Crème fraîche verfeinern

Anzeige

Gut zu wissen:

Diese herzhafte Suppe kann auch im großen Kessel gekocht werden und ist sehr sättigend. Crème fraîche bzw. saure Sahne oder Schmand geben der Suppe noch zusätzlich eine schmackhafte Note. Als Fleisch kann hier auch Kasseler, Hackfleisch, Bauchspeck, Rippchen oder Spitzbein dienen. Es sind viele Varianten bekannt.

*gesponserte Produktempfehlungen/Anzeigen