Anzeige

Schweinegulasch

von: erichserbe.de
Menge: für 4 Personen
Zeit: ca. 45 Minuten

Zutaten:

500 g Schweinefleisch
500 g Zwiebeln
20 g Tomatenmark
500 ml Wasser oder Brühe
30 g Margarine
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Alle Rezepte von Ostdeutsch Kochen auch als Kochbuch! Hier bestellen!

Zubereitung:

1. Schweinefleisch in Würfel schneiden (ca. 2cm x 2cm)

2. Zwiebel in Würfel schneiden

3. Margarine auslassen und das Fleisch kräftig anbraten

4. Zwiebeln dazu geben und mit anbraten bis sich braune Röststoffe bilden

5. Gewürze und Tomatenmark dazu geben, anrösten und mit Wasser oder Brühe auffüllen

6. bei reduzierter Hitze köcheln lassen bis das Fleisch gar ist

7. abschmecken (evtl. noch dunklen Soßenbinder zugeben)

Anzeige

Gut zu wissen:

Bei Gulasch Fleisch und Zwiebeln immer im Verhältnis 1 : 1 verwenden. Durch die Zwiebeln erfolgt die Bindung. Durch die Zugabe von Gewürzgurken, Pilzen oder Paprika kann man das Gulasch verfeinern und verlängern.

*gesponserte Produktempfehlungen/Anzeigen