Anzeige
Über uns:

Unsere Köchin


Webmaster


Anzeige
Auch interessant:

köche-nord.de

Karamellpudding

von: J. Meichßner
Menge: für 3 Personen
Zeit: ca. 15 Minuten

Zutaten:

80 g Zucker
1/2 l Milch
etwas Salz
50 g Stärkemehl


Anzeige

Zubereitung:

1. 50 g Zucker bis zu hellbrauner Farbe erhitzen

2. Zucker mit 3/8 l kochender Milch ablöschen und kochen, bis sich der Zucker gelöst hat

3. den restlichen Zucker und eine Prise Salz hinzufügen

4. Stärkemehl in der zurückbehaltenen Milch anquirlen, in die Karamellmilch gießen und unter Rühren aufkochen

5. Masse in eine kalt ausgespülte Form geben und erkaltet stürzen

Alle Rezepte von Ostdeutsch Kochen auch als Kochbuch! Hier bestellen!
Gut zu wissen:

Passt sehr gut zu Mandel- oder Vanillesoße, mit der der Pudding angerichtet wird.

*Produktempfehlungen oder Anzeigen (z. B. Amazon)


  1. 5525 Volker 25.04.2019 | 15:04 Uhr

    Ein Verbesserungsvorschlag: Ein Ei trennen, das Eigelb mit dem Pudding unterrühren. Das Eiweiß zu Schnee schlagen, und dann im Pudding unterheben. Der Geschmack wird dadurch noch feiner und der Pudding schön schnittfest.

Kommentar schreiben



>