Anzeigen
Geschenkideen:
Kochbuch - Erichs kulinarisches Erbe
Uns gibt's auch als Kochbuch! Hier bestellen!

DEFA Märchen
Ostdeutsche Biere
DDR-Eierbecher
Anzeigen
Über uns:

Unsere Köchin

Webmaster
Seite übersetzen:

Sauerkirschpfanne

Anzeige

von: erichserbe.de
Menge: für 4-6 Personen
Zeit: ca. 90 Minuten

Zutaten:

5 alte Brötchen (oder 1 Pck. Zwieback)
1/2 l Milch
50 g zimmerwarme Butter
60 g Zucker
10 süße Mandeln
1/2 Zitrone, Schale davon abgerieben
1 Prise Zimt
1 Pck. Vanillezucker
500 g (Sauer-)Kirschen, entsteint
2 Eier




Anzeige

Zubereitung:

1. Brötchen in Milch einweichen, ausdrücken

2. Butter schaumig rühren, mit Zucker, Mandeln, Zitronenschale, Zitronensaft, Zimt, Vanillezucker und Eigelb verrühren

3. Eiweiß zu Eischnee schlagen und mit der Buttermasse und den Brötchen vermengen

4. in eine gefettete Auflaufform schichtweise Teig und Sauerkirschen einbringen, oben mit Teigschicht abschließen

5. im Backofen ca. 45 Min. bei mittlerer Hitze backen


Erich sprach:

Alte Brötchen ließen sich mit diesem Rezept noch gut verwerten. Am besten schmeckt die Sauerkirschpfanne, wenn sie warm serviert wird.



0 Kommentare zu Sauerkirschpfanne

Kommentar schreiben



>