Kochbuch - Erichs kulinarisches Erbe
Uns gibt's auch als Kochbuch! Hier bestellen!
Anzeigen
Über uns:

Unsere Köchin

Webmaster
Geschenkideen:
Ostpakete
Ostdeutsche Biere
DDR-Eierbecher
Anzeigen
Seite übersetzen:

Sassnitzer Seemannsgarn (von: erichserbe.de)

Anzeige

Menge: für 3 Personen
Zeit: ca. 30 Minuten

Zutaten:

6 Scheiben Weißbrot oder Toastbrot
50 g Butter
125 g Reibekäse
2 Bücklinge
etwas Senf
Paprikapulver
Petersilie zum Garnieren

Uns gibt's auch als Kochbuch! Hier klicken!

Zubereitung:

1. Weißbrotscheiben mit Butter, dann mit Senf bestreichen
2. darauf geriebenen Käse streuen und mit den Bücklingsfilets belegen
3. erneut Reibekäse darüber streuen, nach Wunsch auch kleine Butterflöckchen aufsetzen und alles mit Paprikapulver bestäuben
4. Schnitten im Ofen bei Oberhitze oder unter dem Grill (170°C) überbacken

Erich sprach:

Für Fischliebhaber ist das Sassnitzer Seemannsgarn ein schneller Imbiss für zwischendurch. Das Rezept stellte bereits DDR-Fernsehkoch Kurt Drummer in seiner Sendung vor.


Anzeige


0 Kommentare zu Sassnitzer Seemannsgarn (von: erichserbe.de)

Kommentar schreiben



>