Anzeigen
Geschenkideen:
Kochbuch - Erichs kulinarisches Erbe
Uns gibt's auch als Kochbuch! Hier bestellen!

DEFA Märchen
Ostdeutsche Biere
DDR-Eierbecher
Anzeigen
Über uns:

Unsere Köchin

Webmaster
Seite übersetzen:

Backbanane

Anzeige

von: C. Splitter
Menge: für 4 Personen
Zeit: ca. 30 Minuten

Zutaten:

8 Bananen
8 Essl. Mehl
4 Eier
eine Prise Salz
2 Teel. Backpulver (gestrichen)
4 Essl. Honig
250 ml Öl zum Backen
etwas Wasser




Anzeige

Zubereitung:

1. aus Mehl, Eier, Salz und Backpulver einen Teig herstellen, ggf. mit Wasser verdünnen

2. Bananen von der Schale befreien und je nach Größe und Vorliebe teilen

3. Bananen durch den Teig ziehen und im heißen Öl goldgelb ausbacken

4. Backbananen auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Honig anrichten


Erich sprach:

Zum Anrichten kann je nach Geschmack auch Eierlikör, Puderzucker oder Schokosoße verwendet werden. Die Backbananen werden auch heute noch traditionsgemäß bspw. auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt angeboten - dort, wo die Bananen laut Einsender zu DDR-Zeiten mit den Frachtern aus Kuba ankamen. Bananen gab es also sehr wohl auch in der DDR - wenn auch nicht im Überfluss wie heute. Das Rezept eignet sich auch sehr gut, um überreife Bananen zu verwerten.



1 Kommentare zu Backbanane

  1. 5084 Ost rock

    Auf dem " Rostocker Weihnachtsmarkt " gibt es nur eine Backbanane - Backbanane in Sahne-Rumteig :) aber dein Rezept schmeckt bestimmt auch

    Anmerkung Erich: Hallo Ost rock, hast du ein Rezept dafür? Klingt echt gut! :)

Kommentar schreiben



>