Werbung

Kochbuch - Erichs kulinarisches Erbe
Uns gibt's auch als Kochbuch! Hier bestellen!
Werbung
Über uns:

Unsere Köchin
Webmaster
Seite übersetzen:

Verbündete:

köche-nord.de

Schwalbennester

von: erichserbe.de
Menge: für 4 Personen
Zeit: ca. 60 Minuten

Zutaten:

4 Schnitzel (vom Kalb oder Schwein)
4 Scheiben Rohschinken
200 ml saure Sahne
2 kleine Tomaten
2 Champignons
4 Eier
50 g Fett zum Braten
Salz, Pfeffer, Paprikagewürz


Werbung

Zubereitung:

1. Schnitzel klopfen und Eier weich kochen

2. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit einer Schinkenscheibe belegen

3. belegtes Schnitzel um je 1 gepelltes Ei wickeln, mit einem Zahnstocher befestigen und in heißem Fett scharf anbraten

4. Pilze und Tomaten dazu geben und mit saurer Sahne, und falls nötig etwas Wasser, auffüllen und alles zugedeckt fertig schmoren


Erich sprach:

Schwalbennester können mit Kartoffeln oder Reis und z. B. Leipziger Allerlei als Beilage serviert werden. Zum Anrichten die Roulade am besten halbieren. So wird auch ersichtlich wie der Name des Gerichts zustande kam. Eine abgewandelte Variante der Schwalbennester wird, der Einfachheit halber, auch mit Hackfleisch zubereitet. Dabei handelt es sich eigentlich aber um eine Form des Falschen Hasen.



0 Kommentare zu Schwalbennester

Kommentar schreiben



>