Anzeige

Grüner Bohnensalat

von: erichserbe.de
Menge: für 5 Personen
Zeit: ca. 15 Minuten

Zutaten:

600 g grüne Bohnen (vorgegart oder aus der Konserve)
2 Zwiebeln (ca. 200 g)
125 ml Wasser
1 Teel. Essig-Essenz
1-2 Essl. Zucker
etwas Salz und Pfeffer
etwas Bohnenkraut

Jetzt Ihr Immunsystem unterstützen - hier klicken!Anzeige

Zubereitung:

1. Zwiebeln in feine Würfel schneiden

2. in einer Schüssel Wasser, Essig und Zucker verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat, dann Salz, Pfeffer und Bohnenkraut dazu geben und alles abschmecken (darf kräftig sein)

3. grüne Bohnen und Zwiebelwürfel unterheben und vor dem Servieren den Salat eine Nacht lang kühl stellen, damit er richtig durchziehen kann

Alle Rezepte von Ostdeutsch Kochen auch als Kochbuch! Hier bestellen!

Gut zu wissen:

Wer mag, kann auch fein gehobelte Gurkenscheiben unterheben - schmeckt auch sehr lecker. Gurkensalat kann eine Alternative hierzu sein.

*gesponserte Produktempfehlungen/Anzeigen

Kommentare

  1. 5657 Katrin 07.09.2020 | 19:09 Uhr

    Bei meinen Eltern wurden immer noch Champions aus der Dose dazu gegeben und noch einmal alles kurz aufgekocht bzw. erwärmt. Dann durfte der Salat auskühlen. Richtig lecker, vor allen die Champions.

  2. 5562 Silke Prager 12.08.2019 | 09:08 Uhr

    Ich mache noch Leinöl und Bohnenkraut dazu!

Kommentar schreiben