Anzeigen

DDR Rezeptvorschläge:

Empfehlungen:

köche-nord.de
*gesponserte Produktempfehlungen/Anzeigen
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

DDR Rezept: Punktensuppe

Punktensuppe - DDR Rezept © M. Passin

von: M. Passin
Menge: für 4 Personen
Zeit: ca. 90 Minuten

Zutaten:

dickes Rippenstück oder anderes Kochfleisch
1 Zwiebel
4-6 Pfefferkörner
2-3 Pimentkörner
1 Becher Schmand
etwas Mehl
Salz
Majoran
Lorbeer
Essig

Alle Rezepte von Ostdeutsch Kochen auch als Kochbuch! Hier bestellen!

Zubereitung:

1. Fleisch mit Zwiebel, Salz, Pfefferkörnern, Lorbeer, Pimentkörnern und Majoran gut mit Wasser bedeckt ansetzen

2. wenn weich gekocht (sich vom Knochen löst), das Fleisch aus dem Sud nehmen und zerkleinern

3. in einer Tasse Mehl mit Wasser verquirlen und in die kochende Brühe geben, mindestens 10 Min. köcheln lassen

4. Fleisch wieder in den Sud geben und mit Essig (vorsichtig!) und Schmand etwas säuerlich abschmecken

Anzeige

Gut zu wissen:

Dazu können gekochte Kartoffeln oder andere sättigende Beilagen serviert werden. Diese Suppe aus DDR Kindertagen macht kranke Menschen wieder fit und wärmt den Bauch, meint unsere Einsenderin.

*gesponserte Produktempfehlungen/Anzeigen
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.