Anzeige

Wurstgulasch

von: erichserbe.de
Menge: für 5 Personen
Zeit: ca. 30 Minuten

Zutaten:

500 g Jagdwurst oder Würstchen
300 g Zwiebeln
200 g Paprika
50 g Tomatenmark oder Ketchup
30 g Mehl
30 g Margarine
300 ml Fleischbrühe oder Wasser
Salz und Pfeffer
Paprikagewürz
etwas Zucker
(Lorbeer, Piment)

Alle Rezepte von Ostdeutsch Kochen auch als Kochbuch! Hier bestellen!

Zubereitung:

1. Wurst, Zwiebeln und Paprika in Würfel schneiden

2. Wurst und Zwiebelwürfel in Margarine anbraten und Tomatenmark bzw. Ketchup dazu geben

3. Masse mit Mehl bestäuben, verrühren, mit Fleischbrühe bzw. Wasser nach gewünschter Konsistenz auffüllen und alles ca. 20 Min. köcheln lassen

4. Paprikawürfel dazu geben, mit Gewürzen abschmecken und nochmals kurz aufkochen lassen

Anzeige

Gut zu wissen:

Wurstgulasch wurde oft und gern in den Kindergärten und Schulen der DDR gekocht und zu Nudeln serviert. Wer mag, kann auch noch Gewürzgurken mit hinein schneiden. Nicht zu verwechseln ist das Wurstgulasch mit Tomatensoße.

*gesponserte Produktempfehlungen/Anzeigen