Anzeige
Über uns:

Unsere Köchin


Webmaster


Anzeige
Auch interessant:

köche-nord.de

Kürbismarmelade

von: U. Reiner
Menge: 1 Glas
Zeit: ca. 30 Minuten + 1 Nacht

Zutaten:

1 kg Kürbis
500 g saure Äpfel
1 Zitrone
Gelierzucker (Verwendung lt. Gebrauchsanweisung auf der Packung)


Anzeige

Zubereitung:

1. Kürbis und Äpfel schälen und in kleinste Stücke schneiden

2. Zitronensaft und Gelierzucker zugeben und 1 Nacht ziehen lassen

3. alles mind. 8-10 Min. kochen lassen und heiß in Gläser füllen

4. Gläser zuschrauben und ca. 1 Min. auf den Kopf stellen

Alle Rezepte von Ostdeutsch Kochen auch als Kochbuch! Hier bestellen!
Gut zu wissen:

In der DDR wurde Marmelade oft selbst gemacht. Äpfel und Kürbisse gab es genug: Entweder im eigenen Garten oder im Handel.

*Produktempfehlungen oder Anzeigen (z. B. Amazon)


Kommentar schreiben



>