Anzeigen
Geschenkideen:
Kochbuch - Erichs kulinarisches Erbe
Uns gibt's auch als Kochbuch! Hier bestellen!

DEFA Märchen
Ostdeutsche Biere
DDR-Eierbecher
Anzeigen
Über uns:

Unsere Köchin

Webmaster
Seite übersetzen:

LPG-Kuchen (Schnapskuchen)

Anzeige

von: erichserbe.de
Menge: 1 Haushaltsblech
Zeit: ca. 1 1/2 Stunden

Zutaten:

1 Pck. Vanillepudding
etwas Milch
2 Essl. Zucker
300 g Butter (Zimmertemperatur)
300 g (Johannesbeer-) Marmelade
300 g Butterkekse
100 ml Weinbrand oder Rum
300 g Kokosfett
6 Essl. Puderzucker
6 Essl. Kakaopulver
1 Biskuitplatte (vom Bäcker)
2 Eier




Anzeige

Zubereitung:

1. Vanillepudding laut Packungsanleitung kochen und Butter mit dem abgekühlten Pudding zu einer Buttercreme verrühren

2. Kokosfett durch Erhitzen flüssig machen, abkühlen lassen, Puderzucker, Kakao, Eier und nach Bedarf etwas Milch unterrühren

3. Biskuitplatte auf ein Backblech legen und erst mit Marmelade, dann mit Buttercreme bestreichen

4. Kekse mit Weinbrand bzw. Rum beträufeln oder sie damit tränken, gleichmäßig auf der Buttercreme verteilen und mit der restlichen Marmelade bestreichen

5. Kakao-Kokosfettmasse gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen, Kuchen kühl stellen


Erich sprach:

Dieser wahrscheinlich aus Thüringen stammende Blechkuchen sollte viereckig sein. Die Biskuitplatte kann man auch selbst herstellen: 175 g Zucker, 175 g Mehl, 5 Eier, 1 Pck. Backpulver und 1 Pck. Vanillezucker miteinander verrühren und auf einem Backblech ca. 20-25 Min. bei 170 °C backen. Auch hier gibt es verschiedenste Rezeptvarianten. Nicht zu verwechseln ist der Kuchen allerdings mit Schneewittchenkuchen.



8 Kommentare zu LPG-Kuchen (Schnapskuchen)

  1. 5301 Ronny

    Ich bin in Ostthüringen, nahe Pößneck aufgewachsen, in einem Dorf mit 150 Einwohnern.
    Meine Großmutter hat jeden Donnerstag gebacken und hatte ein irre riesiges Backbuch in dem sie ihre Rezepte alle selbst rein schrieb.
    Es gibt sicher viele Abwandlungen von dem einen oder anderen Kuchen!
    Hier mal die die ich kenne, jeweils von unten begonnen.

    LPG-Kuchen: Biskuitplatte-Buttercreme-Schnapskekse-Schokoguss

    Donauwelle: schwarzer Rührteig-weißer Rührteig, darin versunkene Sauerkirschen-Buttercreme-Schokoguss

    Schneewittchenkuchen: schwarzer Rührteig, darin versunkene Sauerkirschen-Buttercrem mit Sauerkirschsaftpudding-Schokoguss

    Ich kenne den LPG- Kuchen auch mit Selterswasserteig. Das hat auch jeder Haushalt nach belieben gemacht oder wie es die Oma´s in der Landwirtschaftsschule oder von ihren Müttern gelernt haben.

    Grüße aus Erfurt

  2. 5284 Anja

    Schnapskuchen sagte Uroma immer dazu.

    Tortenboden
    Buttercreme
    Kekse, kurz eingetaucht in Weissen (Schnaps) und noch ein paar Teelöffelchen Schnaps auf die Kekse verteilt
    Schokoladenguss, der auch etwas Schnaps enthielt.

    Ein Genuss. ♥

  3. 5193 Kaethe

    Hallo Hallo

    Darf ich fragen wofür "LPG" steht?

    lg Kaethe

    Anmerkung Erich: Hallo Kaethe, LPG = Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft

  4. 5177 Peter

    Super Rezept, war damals 12 Jahre und erstemal beschwipst. Hat mit Donauwelle wenig zu tun.

  5. 5132 Jackie

    Ich kenn den Kuchen als Rumtorte...LPG Kuchen hatte ich bis vor kurzem noch nie gehört.
    und das obwohl Oma aus Gera/Thüringen stammte.

    Und bei uns zu Hause musste er auch nich viereckig sein...er wurde immer in einer Runden Springform gebacken :) Deshalb wurde er wohl auch zur Torte geadelt ;)

    Ich kann mich noch gut erinnern das ich den Kuchen zu unserer 10. Klasse Abschlussfeier gebacken habe. Da war es üblich das man den Lehrern eine Kuchentafel machte...;) die hatten sicher hinterher alle einen Schwips!

  6. 3527 Andrea

    Klingt nicht schlecht. Aber ich kenne LPG-Kuchen etwas anders:

    Einen Tortenboden (oder Biskuit) mit Pudding oder Buttercreme bestreichen, dann Sauerkirschen darauf, auf die Kirschen kommen mit Rum oder Weinbrand getränkte Kekse. Auf die Kekse nochmals Pudding oder Buttercreme streichen und obenauf geriebene Schokolade.

    Aber bestimmt gibt es da unterschiedliche Varianten von dem Kuchen.

    LG! Andrea

  7. 3521 Heidrun

    dieser Kuchen ist der vom Namen Schnapskuchen,LPG Kuchen ist so wie heute die Donauwelle

    Gr. Heidrun

    Anmerkung Erich: Hallo Heidrun, das ist leider nicht korrekt. Donauwelle und LPG-Kuchen unterscheiden sich teilweise erheblich (Kekse, Decke, Schnaps...). Dass der LPG-Kuchen auch Schnapskuchen genannt wurde/wird, ist korrekt. Aber bitte nicht verwechseln mit der Donauwelle (im Osten zumeist "Schneewittchenkuchen").

  8. 697 Eva

    Dieser Kuchen heißt in unsere Familie: Schnapskuchen. Thüringen ist richtig, da stammt der Duschen her.
    Grüße aus Sydney.
    Eva

Kommentar schreiben



>