Anzeige

Sambalita

von: R. Weißert
Menge: ca. 2 Flaschen
Zeit: ca. 10 Minuten

Zutaten:

1 Flasche Kornbrand*
500 ml Wasser
3 Essl. Zucker
1 Pck. Getränkepulver Zitrone ("Clic-Pulver")*
1/2 Pck. Getränkepulver Pampelmuse ("Clic-Pulver")
1/2 Pck. Getränkepulver Orange ("Clic-Pulver")*

Jetzt Ihr Immunsystem unterstützen - hier klicken!Anzeige

Zubereitung:

1. alles miteinander mischen (Mixstab oder schütteln)

2. mit oder ohne Eiswürfel servieren

Alle Rezepte von Ostdeutsch Kochen auch als Kochbuch! Hier bestellen!

Gut zu wissen:

"Clic" war ein in den Delikatläden der DDR erhältliches und eigentlich im Westen produziertes Getränkepulver. Heute gibt es ähnliche Produkte auch von anderen Herstellern*. Wichtig ist der Inhalt: 100 g sollten für ca. 0,75 Liter ausreichen. Gerade im Sommer ist Sambalita gekühlt ein sehr erfrischender Cocktail. Unter diesem Namen wird mittlerweile auch eine ganz ähnliche Spirituose vertrieben.

*gesponserte Produktempfehlungen/Anzeigen

Kommentare

  1. 5149 Ellen 29.04.2016 | 17:04 Uhr

    An den Sambalita kann ich mich noch gut erinnern. Es gab aber auch noch einige andere Rezepte, wie z. B. den Clic-Kuchen, mit dem Clic-Pulver. Aber sag mal, gibt es das denn noch?

    Lieben Gruss
    Ellen

    Anmerkung: Hallo Ellen, es gibt auf jeden Fall noch solch ein Pulver. Unter diesem Namen aber wohl nicht mehr. Den Kuchen haben wir auch schon vorgestellt. Siehe hier.

  2. 4865 Micha 31.01.2015 | 14:01 Uhr

    Den gibt`s aber auch noch zu kaufen!

    Gruß Micha

Kommentar schreiben