Anzeige

Wilde Hilde

von: A. Dölling
Menge: 2-3 Flaschen
Zeit: ca. 15 Minuten

Zutaten:

1 Flasche Rotwein, herb
1 Flasche Fruchtsirup (Erdbeer, Kirsch oder Himbeer)
1 Flasche Wodka oder Kornbrand

Alle Rezepte von Ostdeutsch Kochen auch als Kochbuch! Hier bestellen!

Zubereitung:

1. alles gut gekühlt miteinander vermischen

2. in Flaschen abfüllen und kühl stellen

Anzeige

Gut zu wissen:

Die "Wilde Hilde" ist ein super Mixgetränk für Partys. Laut Einsender sollte man die Wirkung aber nicht unterschätzen. Denn der Name kommt nicht von ungefähr.

*gesponserte Produktempfehlungen/Anzeigen