Anzeigen
Geschenkideen:
Kochbuch - Erichs kulinarisches Erbe
Uns gibt's auch als Kochbuch! Hier bestellen!

Lauscha Christbaumschmuck

DDR Adventskalender

DEFA Märchen
Ostdeutsche Biere
Anzeigen
Über uns:

Unsere Köchin

Webmaster
Seite übersetzen:

Knusperflocken

Anzeige

von: erichserbe.de
Menge: für ca. 300 g
Zeit: ca. 30 Minuten + 1 Stunde Trockenzeit

Zutaten:

200 g Vollmilchschokolade oder Kuvertüre (mind. 30 % Kakaoanteil)
10 g Kokosfett
1 Pck. Vanillezucker
75 g (Roggen-)Vollkornknäckebrot
20 g Zwieback




Anzeige

Zubereitung:

1. Knäckebrot und Zwieback fein mahlen oder hacken

2. Schokolade, Kokosfett und Vanillezucker zusammen im Wasserbad schmelzen, Knäckebrot und Zwieback unterheben und alles gut verrühren

3. mit dem Spritzbeutel (Knäckebrot und Zwieback müssen sehr fein gemahlen sein) oder zwei kleinen Löffeln kleine Flocken auf Backpapier setzen und mind. 1 h trocknen lassen


Erich sprach:

Seit 1995 findet man den DDR-Süßwarenklassiker von "Zetti" auch wieder in fast jedem Süßwarenregal. Aufgrund des Mangels, vor allem an Kakao, war das Produkt zu DDR-Zeiten sehr viel schwerer erhältlich und entsprechend begehrt. Knusperflocken sind aber auch einfach selbst herzustellen. Im direkten Vergleich schmeckten sie uns frisch sogar etwas besser als das abgepackte Original. Die Vollmilchschokolade kann natürlich auch durch Zartbitterschokolade ersetzt werden.



0 Kommentare zu Knusperflocken

Kommentar schreiben



>