Uns gibt's auch als Kochbuch! Hier bestellen!
Kochbuch - Ostdeutsch Kochen

Werbung
Über uns:

Unsere Köchin


Webmaster


Werbung
Auch interessant:

köche-nord.de

Spreewälder Kartoffelsalat

von: Gritt
Menge: für 5 Personen
Zeit: ca. 30 Minuten

Zutaten:

1,5 kg Kartoffeln
5 Tomaten
1 Salatgurke
1 saure Gurke
1 Zwiebel
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Zucker
etwas Essig
etwas Öl
etwas Petersilie


Werbung

Zubereitung:

1. Kartoffeln mit Schale kochen, pellen und abgekühlt in Scheiben schneiden

2. Gurken, Tomaten und Zwiebel in kleine Würfel schneiden

3. aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker eine Marinade nach Geschmack herstellen und unter die Kartoffeln heben, mit gehackter Petersilie ausgarnieren


Gut zu wissen:

Am besten wird der Spreewälder Kartoffelsalat natürlich mit Spreewälder Gurken. Ansonsten reiht er sich ein in die vielen Varianten von Kartoffelsalaten, die zu feierlichen Anlässen gern in der DDR zubereitet wurden. Er kann warm oder kalt gegessen werden und wird süß-sauer abgeschmeckt. Andere kartoffelsalat-Varianten gibt es hier und hier.



0 Kommentare zu Spreewälder Kartoffelsalat

Kommentar schreiben



>